Hallo!

Willkommen im Brunnenviertel! Wir sind der Stadtteilverein Brunnenviertel e.V. und setzen uns für ein besseres Miteinander in unserem Viertel ein.

Das neue Programm der Wissensbörse ist online

Weitere Informationen

Das Brunnenviertel

Das Brunnenviertel wird beschrieben als das Gebiet zwischen der Bernauer Straße und dem Bahnhof Gesundbrunnen auf beiden Seiten der Brunnenstraße. Es wird begrenzt von der Bernauer Straße, der Gartenstraße, der Gustav-Meyer-Allee und durch den Mauerpark. Es ist fast ausschließlich Wohngebiet und geprägt von Neubauten, die im Zuge der Kahlschlagsanierung der 60er Jahre gebaut worden waren.

Next

Der Verein

Seit 1997 treffen sich aktive Bewohner des Brunnenviertels, um gemeinsam an der Verbesserung des Wohnumfeldes mitzuwirken. Der Verein wurde im Jahr 2000 gegründet. Wir wollen

Wir sind als gemeinnütziger Verein im Vereinsregister eingetragen. Gefördert wird unsere Arbeit durch die städtische Wohnungsbaugesellschaft Degewo, die uns die Vereinsräume zur Verfügung stellt. Das Projekt BVKompakt, das sich für die Vernetzung und Verstetigung der Projekte im Quartier stark macht, wird aus Mitteln der Sozialen Stadt durch das Quartiersmanagement Brunnenviertel-Brunnenstraße gefördert.

Next

Standorte

Ihr findet uns im Freizeiteck, Graunstraße 28, und in der Ramlerstraße 20. Im Freizeiteck finden öffentliche Veranstaltungen statt. Im Schaukasten vor Ort verschafft Ihr Euch einen Überblick hierüber. An jedem ersten Sonntag im Monat lädt das Bürgernetzwerk BVKompakt zum Mitbringbrunch ins Freizeiteck. Bringt etwas zu essen mit, lernt Eure Nachbarn kennen und plaudert ein wenig! In der Ramlerstraße 20 stellen wir Engagierten, Projekten und Vereinen Arbeitsplätze (Co-Working) und Seminarräume zur Verfügung.

Next

Der Vorstand

Von links: Jan Dzieciol (stv. Vorsitzender), Beate Chudowa (Vorsitzende), Jutta Hackbarth (Schatzmeisterin)

Next

Projekte

Der kleine Spatz und die bunten Vögel

Ein kulturelles Bildungsprojekt für Kinder aus dem Brunnenkiez

Die bildende Künstlerin Katrin Hoffert arbeitet ein halbes Jahr mit 12 Schüler/Innen der Vineta Grundschule zum Thema Vögel; in Kooperation mit Brunnenviertel e.V., dem Hort der Vineta-Grundschule und dem Förderverein der Vineta-Grundschule

Das Projekt führt in drei Phasen von der lokalen Beobachtung heimischer Vögel, über die globalen Zusammenhänge des Vogelzugs, zur symbolischen Bedeutung von Vögeln in verschiedenen Kulturen und damit in die Welt der Kunst.

Die praktischen Übungen im Vögelzeichnen, -malen und -bauen in den einzelnen Projektphasen werden durch Ausflüge, Expertenwissen und Medieneinsatz ergänzt. Die Gruppe besuchte das Naturkundemuseum mit anschließender Vogelsafari auf dem Vinetaplatz, den Zoo-Berlin und das Ethnologische Museum in Dahlem.

Zum Abschluss des Projekts ist eine Ausstellung im Freizeiteck geplant. Weitere Informationen zum kleinen Spatz und den bunten Vögeln gibt es hier

Next

Familiensportfest

In den Jaren 2013 und 2012 veranstaltete das Bürgernetzwerk BVKompakt das Familiensportfest im Brunnenviertel. Hier konnten jung und alt gemeinsam neue Sportarten kennenlernen, eine Kampfkunstaufführung sehen, QiGong ausprobieren und vieles mehr.

Next

Wissensbörse

Ab März 2015 bringen die Bewohnerinnen und Bewohner des Brunnenviertels ihren Nachbarn das bei, was sie am besten können. Es gibt wieder die Möglichkeit Kochkünste, Handwerk, Sprachen und viele weitere Fähigkeiten kennenzulernen. Unterstützt wird die Wissensbörse durch die Stiftung Pfefferwerk. Ladet Euch das Programm gleich herunter!

Programm
Next

Diskussion zum Diesterweg-Gebäude

Am 8. Mai 2015 luden wir zur Diskussionsrunde in den Supermarkt, Brunnenstraße 64. Als Redner waren Bezirksbürgermeister Dr. Christian Hanke, Bezirksstadträtin Sabine Smentek und Dirk Böttcher von der Wohnungsbauleitstelle bei der Senatsverwaltung geladen. Anschließend wurden mögliche Nutzungskonzepte für das seit vier Jahren leer stehende Gelände des ehemaligen Diesterweg-Gymnasiums vorgestellt. Am Ende diskutierten wir gemeinsam mit den Gästen und Vertretern der Fraktionen der Bezirksverordnetenversammlung.

Programm
Next

Termine

  • erster Sonntag im Monat: Mitbringbrunch . Freizeiteck . 11:00 - 14:00 . Beate Chudowa
  • mittwochs: Anwohnerfrühstück . Freizeiteck . 9:00 - 12:00 . Beate Chudowa
  • mittwochs: BVKompakt-Sprechstunde . Freizeiteck . 13:00 - 15:00 . bvkompakt
  • weitere Termine im Aushang am Freizeiteck

Unterstützt uns!

Wenn Ihr die Arbeit unseres Vereins und des Netzwerkes unterstützen möchtet, könnt Ihr das als allererstes über "Zeitspenden". Kommt vorbei und macht mit oder startet ein Projekt. Ob Nachhilfe, Sprachkurse, Sport oder Spieleabende - Eure Zeit ist für das Brunnenviertel wichtiger als alles andere! Darüber hinaus freuen wir uns natürlich auch sehr über finanzielle Spenden. Diese können entweder direkt dem Verein zu Gute kommen oder einzelne Projekte unterstützen.

Für Spenden bis €200 ist der Einzahlungsbeleg für den Nachweis beim Finanzamt ausreichend. Falls Ihr eine Spendenquittung wünscht, teilt uns dies bitte mit. Eine Spendenquittung bekommt Ihr dann zugesandt.

Spende via Banküberweisung

Bankverbindung:
Berliner Sparkasse
BLZ 100 500 00
Konto.-Nr. 037 0016 300

Spende via Bitcoins


Spende via Flattr

Unterstützer

Degewo

Soziale Stadt

Impressum

Anbieter

Brunnenviertel e.V.
Ramlerstraße 20
13355 Berlin

Vorstand

im Sinne des Vereinsrechts sind
Vorsitzende: Beate Chudowa
Stv. Vorsitzender: Jan Dzieciol
Schatzmeisterin: Jutta Hackbarth

Vereinsregister

Amtsgericht Berlin-Charlottenburg
Amtsgerichtsplatz 1
14046 Berlin-Charlottenburg
Registernummer VR 20188 NZ
Anerkannt als gemeinnütziger Verein beim Finanzamt Wedding

Webdesign

Jan Dzieciol, intr.im IT-Dienstleistungen

Bildnachweise

Jan Dzieciol: Bahnhof Gesundbrunnen, Logo des Vereins, Sonnenuntergang von der Gleimoase, Vereinsvorstand, Familiensportfest
Katrin Hoffert: Kinder im Museum
Google: Satellitenbild des Brunnenviertels

Verantwortlich für das Angebot i.S.d. MDSTV

Vorstand des Brunnenviertel e.V.

Haftungsausschluss

Eine Gewähr für Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der in diesem Internetangebot bereitgestellten Informationen kann nicht übernommen werden. Das Internetangebot des Vereins enthält Links, die auf Internetseiten anderer Anbieter verweisen. Wenn Querverweisen und Links gefolgt wird, verlassen Sie das eigene Angebot des Vereins. Brunnenviertel e.V. übernimmt weder Verantwortung für die Richtigkeit auf Seiten Dritter bereitgestellter Informationen, noch teilt der Verein unbedingt dort vertretene Meinungen.